Was schenkt man seinem Freund zum Valentinstag 2016

Valentinstag 2016 für den Freund

Was gibt es Schöneres als sich in einer Partnerschaft kleine, zuweilen romantische, aber auch amüsante oder spannende Überraschungen zu bereiten?
Gerade frisch verliebte Paar geben sich dabei besondere Mühe – aber auch Menschen, die bereits länger zusammen gehören, haben Spaß daran.
Und zu welchem Anlass kann man seinen den Freund oder seine Freundin mit einer lieben Aufmerksamkeit eine größere Freude außer der Reihe machen als am Valentinstag?

valentinstag-junge

Männer und Romantik?

Nicht jeder Mann ist ein Liebhaber des überschwänglichen Ausdrucks von Gefühlen. Wenn man einen Freund hat, dem der Valentinstag 2016 genauso egal oder sogar unlieb ist wie jeder andere, ist es natürlich etwas schwieriger, ihm an diesem Tag eine explizit als solche bezeichnete Valentinstagsfreude zu bereiten
Falls man genau weiß, dass er ein entschiedener Valentinstagsgegner ist, lohnt sich unter Umständen sogar ein Verzicht auf eine ausdrücklich betonte Datumsansage. Denn entscheidender als jedes Geschenk ist, dass man eine schöne Zeit miteinander verbringt und seinem Liebsten zeigt, dass man ihn Wert schätzt und gerne mit ihm zusammen ist.

Ansonsten kommt es bei der Wahl der passenden Überraschung darauf an, welchen Männertyp man sich als Partner ausgesucht hat: Ist er ein Romantiker vor dem Herrn oder hat er ein Faible für ausgefallene Abenteuer? Hat er Sinn für Humor oder ist er ein eher ernsthafter Mensch?
Wer im Vorfeld gut kombiniert, hat größere Chancen, auch 2016 einen Volltreffer zu landen. Das gilt sowohl für komplett selbst hergestellte wie auch für gekaufte und anschließend personalisierte Geschenke aller Arten.

Raffinierte Klassiker zum Valentinstag

Ein romantisch angehauchter Partner freut sich sicherlich über ein Anhänge-Schloss mit seinem und dem Namen seiner Liebsten oder eine Laterne, die an dunklen Winterabenden für eine kuschelige Atmosphäre sorgt.
Ist der Freund ein echter Genießer, kann es mit durch eine Namensgravur individuell
gestalteten Whiskygläsern, alternativ einer ebensolchen Flasche Wein versuchen. Besonders süße Kerle haben sicherlich Spaß daran, einige exklusive Pralinen mit ihrer Süßen zu vernaschen.

Darf es ein bisschen was Außergewöhnlicheres sein?

Eine weitere Eigenschaft von Männern, die man sich als Frau für den Valentinstag 2014 zu Nutze machen kann, ist das Jäger-und-Sammler-Gen. Zwar fallen die jeweiligen Komponenten bei jedem Partner unterschiedlich aus – aber wer seine bessere Hälfte gut kennt, weiß, wie man ihn am besten packt.

In dieser Hinsicht ist man als Frau mit einer kreativen Schnitzeljagd weit vorne dabei: Er muss suchen, bis er seine Überraschung findet und man sieht in aller Ruhe zu und freut sich über seinen Jagdeifer.
Dabei ist ein möglicher Ablauf ganz einfach: Man besorgt für den Valentinstag 2016 von www.valentinstag2015.com genau die Kleinigkeit, die er schon immer haben wollte, beispielsweise das Ersatzteil für die Stereo-Anlage, die er sich von seinem ersten selbst verdienten Geld gekauft hat.
Das Ganze wird anschließend liebevoll verpackt und im Haus, im Garten oder an einem anderen bedeutungsvollen Ort versteckt.
Kleine Zettelchen mit Mini-Tipps werden so drapiert, dass der Weg zum Geschenk nicht zu einfach zu finden ist.
Nun muss man seinem Freund nur noch den Startschuss geben und los geht es.
Besonders amüsant und für viele Männer außerordentlich reizvoll ist selbstverständlich die Variante, bei der die Partnerin die Überraschung darstellt. In diesem Fall sollte sie auf alle Fälle an ein erotische Details wie ein schönes Parfüm oder elegante Dessous denken und sich nicht allzu früh finden lassen. Der Weg ist das Ziel…

Foto: istockphoto.com